Die Magie als Wissenschaft

«Die Magie als Wissenschaft ist die Erkenntnis der Prinzipien und des Wegs, durch den die Allwissenheit und die Allmacht des GEISTES und seine Herrschaft über die Kräfte der Natur vom Menschen erworben werden können, während er noch im Körper weilt. Die Magie als...

Der Morgen der Magier

Man definiert im allgemeinen das ganz und gar Ungewöhnliche als Vergewaltigung der Naturgesetze, als Erscheinung des Unmöglichen. Für uns ist es das ganz und gar nicht. Das derart Ungewöhnliche ist eine Manifestation der Naturgesetze, eine Auswirkung des Kontakts mit...

Die Auffassung vom Höchsten Wesen

«Wir glauben, daß in der Religion alle einsichtsfähigen Menschen dieselben Wahrheiten akzeptieren und sich nur über die Irrtümer streiten. Wir glauben, daß alle Götter Phantome und daß die Götzen nichts sind; daß alle etablierten Kulte anderen Platz machen müssen, und...

Die Emanationslehre

«Nach dem System der Emanationen bildet die absolute Einheit in Gott die spirituelle Seele des Universums, das Prinzip der Existenz, das Licht allen Lichtes; diese schöpferische, allem Verstehen unerreichbare Einheit erzeugt durch Emanation eine Lichtstreuung, die vom...