Monismus

«In ihrem Ursprung und in der Ewigkeit sind Gott, die Seele und der Mensch sowie das Universum und alles, was es enthält, eins mit der absoluten Einheit, der unergründbaren göttlichen Wesenheit. Die eine und einzige universelle Wirklichkeit projiziert periodisch einen...

Pantheismus

«Der wahre Mystiker ist eindeutig Pantheist; das heißt, daß für ihn Gott in allem und überall ist. Für den Mystiker sind der Stein, der Baum, der Blitz genauso wie der Mensch selbst keine Geschöpfe Gottes, sondern sie sind aus der Natur Gottes, dem göttlichen Geist....

Die Emanationslehre

«Die Spinne zeigt uns, wie Gott die Welt erschaffen hat. Schaut sie euch an, wenn sie ihr Netz spinnt: zuallererst sondert sie eine Flüssigkeit aus, die, wenn sie sich erhärtet, einen sehr feinen, weichen, elastischen Faden formt; und dann beginnt sie, ihr Netz zu...

Der Holismus

«Die Anerkennung, daß Gott in seiner Ganzheit (=Holismus) die einzige wirkliche Wirklichkeit ist, stellt den wesentlichen Schlüssel zur ganzen Manifestation dar. Jedes Element des Universums ist direkt oder indirekt mit dem Ganzen verbunden, und keinerlei Hindernis,...