Boutique

Plus de 500 titres

Carterie

Artisanat monastique

Gedanke 55

März, Beginn des Frühjahrs ! März, Monat des heiligen Joseph ! Die Verbindung dieser beiden jugendlichen Zeiten, entsprang sie der göttlichen Vorsehung ?

Du Herz des heiligen Joseph, Leben gewinnend selbst aus kalter Vernunft, erbebend durch einfaches Lächeln und die wahren kleinen Freuden, lebend in erleuchteter Freundschaft, die den Abstand von Menschen bei Begegnungen verringert, du staunst über alles. In dir sprudelt die autentische Quelle, die sich durch jede Art des Erscheinens Gottes erfreuen lässt, ohne sich zu verlieren, ohne jemals zu verzweifeln. In dir sind Begeisterung und Verstand Schwestern, aber das Staunen hat die Vorherrschaft, denn sie ist es, die den geheimen Weg der Kontemplation kennt. Du zärtliches Herz Josephs, immer glücklich über das, was Gott gibt, du wachst über die Jungfrau, die im Schweigen die Frucht reifen lässt, die man dann im Mai pflücken kann. Du gutes Herz Josephs, stets hingegeben an deine Aufgabe zu schützen, du siehst bereits das sommerliche Reich Christi erscheinen in der Pracht seiner Verklärung.

Herz des heiligen Joseph, Blütenknospe des Königreiches Gottes! März, Monat des heiligen Joseph, er ist derVater, der ebenso jung ist wie sein Sohn !

Précédent

Suivant