„Für Gott ist nichts unmöglich.“ (Lc 1,37) Der heilige Lukas versucht hier offenkundig nicht, in uns sinnlose Hoffnungen zu wecken auf die Erfüllung unserer unsinnigsten Begehrlichkeiten. Dieser Vers ist der Abschluss der Verkündigung des Erzengels Gabriel an die Jungfrau Maria. Er bezieht sich auf die Inkarnation, er ist die Antwort auf das tiefste Bedürfnis im…

Jedes Jahr zu den Festen pilgerten sie nach Jerusalem, zu Festen voller Innigkeit. Lange Reihen von Pilger zogen dazu singend dorthin. Sie sangen die vielen Psalmen : « Wie freute ich mich, als man mir sagte, zum Haus des Herrn wollen wir ziehen ! » (Ps 121,1) « Selig, wer den Herrn fürchtet und auf…

Man gesteht sehr gerne zu, dass Joseph schweigsam war : Man versteht ihn nicht (hört nichts von ihm?). Aber man bemerkt weniger, dass man ihn auch nicht mehr sieht. Selbst wenn manihn liebt oder ihn bittet, hat man Schwierigkeiten, sich seine Gegenwart oder seine Handlungen vorzustellen. Ist das nur deshalb, weil er immer so diskret…

Die « freudenreichen Geheimnisse », das ist schnell so gesagt ! Freudig war sicher das Wiederfinden Jesu im Tempel, aber nicht ohne die Ängste der vorherigen Trennung zu beachten : « Warum hast du uns das angetan ? » (Lc 2,48) « Warum habt ihr mich gesucht ? » (Lc 2,49) Die Freude lag sicher…

„Joseph, ihr Ehemann, war ein gerechter Mensch.“(Mt 1,19). Es ist bekannt, dass Sankt Joseph ein gerechter Mann war, aber man fragt sich selten nach dem Weg, den er durchlaufen musste, um diese vollkommene Gerechtigkeit zu erreichen. Wie ist er aufgewachsen, welche Erfahrungen hat er gemacht, auf wie viel hat er verzichten müssen, damit er, wenn…

„Maria behielt alle Ereignisse in ihrem Gedächtnis und dachte in ihrem Herzen darüber nach.“(Lc 2,19) Maria bewahrte aber diese Ereignisse nicht wie Schüler, die sich Gedichte merken: sie bewachte sie, sie hütete sie wie einen Schatz. Verborgen im Schweigen der Mutter, begeisterte das Evangelium, wahrhaft und lebendig, mit seinen Geheimnissen. Das Herz der Jungfrau enthält…

„Das ist Joseph, ein fruchtbarer Baum, gepflanzt an einer Quelle.“(Gn 49,22) In der Stunde des Segens über seinen Sohn sah Jakob Joseph wachsen und gedeihen. Die Kirche wendet die Vollendung dieser Prophezeiung an auf den heiligen Joseph. Dieser, als kräftige junge Pflanze im Weinberg des Herrn, entwickelte sich durch die Ausrichtung seiner Natur auf die…

Kein Mensch sollte das Gewicht der Sprache unterschätzen. Sogar Job, » der integre und gerechte Mann, der Gott fürchtete und sich vor Schlechtem hütete »(Job 1,1), wandte sich nicht an Gott ohne die Gedanken Elihus zu beachten : « Sieh, für Gott bin ich wie du, aus Ton bin ich geschaffen, auch ich. »(Job 33,6)

Sankt Joseph, ganz Teil Christi und Führer zu Christus. « Wie kann jemand Feuer in sich tragen, ohne dass sein Kleid Feuer fängt ? » (Pr 6,27) Das Gewand des hl. Joseph war seine brennende Liebe, das bedeutet, es war sein innerstes Wesen und seine Aufgabe. Wie der Priester, bekleidet mit den liturgischen Gewändern, um…

Welch ein Verwirrspiel mit dem Königtum, die Schrift stellt den Verfall von Königen paarweise dar. Salomon und Pharao, Jesus und César, Joseph und Herodes. Herodes, König von Jerusalem ist gewalttätig und unruhig. Als seine Stadt sich erregt über die Aussagen der Magier, informiert er sich nur persönlich und geheim. Bald kennt Herodes dadurch die Vorhersagen…

Famille de Saint Joseph
Top
Suivez nous :